banner01.jpg

Hinweise

Veranstaltungshinweis

"Einfach machen! Making und Coding in der Schule"

14. iMedia am Dienstag, den 15. Mai 2018 in Mainz

 

ACHTUNG: Die iMedia 2018 findet am Ausweichstandort des Theresianums, Hechtsheimer Straße 2 in 55131 Mainz (ehemaliges IBM-Gelände, Gebäude 20), statt!

Eine Anmeldung zur 14. iMedia ist über Fortbildung-Online (PL-Nr.: externer Link1828200101) oder per DownloadFaxformular möglich. Bitte nutzen Sie den kostenfreien Bustransfer auf insgesamt 10 Strecken mit 25 Zustiegsorten in ganz Rheinland-Pfalz! Ausführliche Informationen hierzu und zum neuen Veranstaltungsort finden Sie in der linken Navigation unter interner LinkAnreise.

A+ A A-
  • Zugriffe: 282

Schulkinowoche 2017

 

Lehrerfortbildungen 1/2017 „Expedition Zukunft!“ Filme sehen, verstehen und selbst gestalten

Das ist das Motto der 15. SchulKinoWoche Rheinland-Pfalz.
Ab Montag, den 20.11. bis Freitag, den 24.11.2017, werden in den Kinosälen des Landes Filmproduktionen vorgeführt, die auf motivierende und packende Art und Weise dazu einladen, sich mit den drängendsten Themen und Herausforderungen unserer Zeit zu beschäftigen und eine große Bandbreite an filmischem Formen und Bildsprachen kennenzulernen.

Ganz im Sinne der „Maker Education“ möchten wir mit unserem diesjährigen Motto: „Expedition Zukunft!“ durch ausgewählte Filme anregen, selbst aktiv zu werden.

Für die Fortbildungen konnten wir professionelle Referenten aus der Filmbranche gewinnen! Lassen Sie sich z.B. von einem renommierten Kinofilm-Regisseur und einem erfahrenen Schauspielcouch in deren Berufswelten einführen, um praktische und professionelle Anregungen für die eigene Unterrichtsgestaltung zu gewinnen.

Dieser Newsletter stellt Lehrerfortbildungen vor, die Anregungen geben möchten, Filme und auch Kinobesuche in die Unterrichtsgestaltung zu integrieren. Das Themenspektrum gestaltet sich dabei von den Grundlagen der Filmanalyse bis hin zu Gestaltungsprinzipien für eigene Filmproduktionen mit Tablet oder Handy.

Eine ausführliche Beschreibung zu allen Angeboten finden Sie im Filmbildungsnewsletter

  • Zugriffe: 653

Pressemitteilung - Wo ist Mami?

Ludwigshafen, im Mai 2017

 

Er ist klein, traurig und er fühlt sich hilflos – der kleine Affe hat seine Mami verloren und sitzt alleine im Dschungel. Der Schmetterling erbarmt sich seiner, versucht, die verlorene Mami zu finden. Doch alle Beschreibungen, die der Affe dem Schmetterling von seiner Mama zur Verfügung stellt, führen nicht zum richtigen Tier. Ob Elefant, Fledermaus, Papagei oder Spinne – nichts lässt der Schmetterling aus. Nur die Mama des kleinen Äffchens, die sucht er lange vergeblich ….

 

Unser neuer Hörtipp ist seit Anfang des Monats online, und er bietet von kleinen Aufwärmübungen über Suchspiele hin zu einem Tierohren-Gedächtnisspiel jede Menge Ideen und Methoden, sich mit der Tierwelt im Dschungel auseinander zu setzen. Alle Anregungen eignen sich bestens für Kinder im Kindergartenalter und stehen auf www.ohrenspitzer.de kostenlos zur Verfügung. Das passende Hörbuch „Wo ist Mami“ ist bei der Hörcompany erschienen und für 7,95 Euro im Handel erhältlich.

 

Übrigens: Ohrenspitzer bringt seit vielen Jahren Kinder im Alter zwischen drei und 14 Jahren mit interessanten Hörspielen, aktiver Hörspielgestaltung und der Bedeutung des aktiven, aufmerksamen und bewussten Zuhörens in Berührung und liefert erprobte Methoden und Ideen, das Hören in den Fokus zu rücken. Ohren auf!

 

 

 

Stiftung MedienKompetenz Forum Südwest                                        

c/o LMK Rheinland-Pfalz

Geschäftsführer: Thomas Schmid

Turmstraße 10, 67059 Ludwigshafen

Telefon: 0621/5202-272 / Telefax: 0621/5202-279

eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Internet: http://www.mkfs.de

 

  • Zugriffe: 956

Fortbildung - Der Weltenbummler am 18.10.2017, 9:00 – 16:30 Uhr

 

Titel Titre
Grenzüberschreitendes, pädagogisches Onlinespiel „Der Weltenbummler – Le Passe-Partout“ Jeu transfrontalier et pédagogique en ligne « Le Passe-Partout – Der Weltenbummler »
Inhalt Contenu

„Der Weltenbummler – Le Passe-Partout“ ist ein neu entwickeltes pädagogisches Onlinespiel, das das Entdecken des grenzüberschreitenden Oberrheinraumes möglich macht. In einer Rundreise - zunächst durch den PAMINA-Raum und dann durch den gesamten Oberrhein – lösen die Spieler Aufgaben zu den verschiedenen Orten (bzgl. Geschichte, Kultur, …), können aber selbst auch neue Aufgaben erstellen. „Der Weltenbummler“ kann z.B. im Französisch- oder Sachunterricht eingesetzt werden und dort im Klassenverband, in Kleingruppen oder auch einzeln genutzt werden.

Die Fortbildung stellt das neue Instrument und dessen Einsatzmöglichkeiten im Unterricht vor, insbesondere wie Schulklassen selbst neue Aufgaben entwickeln und diese in das Spiel integrieren können.

Es handelt sich um eine deutsch-französische Fortbildung, die gemeinsam für Lehrkräfte aus dem PAMINA-Raum (Baden-Elsass-Pfalz) angeboten wird.

„Le Passe-Partout – Der Weltenbummler“ est un nouveau jeu pédagogique en ligne qui permet la découverte de l’espace transfrontalier du Rhin supérieur. Lors d’un voyage de découverte – d’abord dans l’espace PAMINA puis dans l’ensemble du Rhin supérieur – les joueurs font face à des défis par rapport aux différents lieux (concernant l’histoire, la culture, …) et peuvent également créer de nouveaux défis eux-mêmes. 

« Le Passe-Partout » peut p.ex. être utilisé dans les cours de français ou de géographie, en classe, par petits groupes ou de façon individuelle.

La formation présentera ce nouvel outil et les possibilités de l’utiliser en classe, notamment aussi la création de nouveaux défis.

Il s’agit d’une formation franco-allemande pour les enseignants de l’espace PAMINA (Nord Alsace, Palatinat, pays de Bade).

Ziele Objectifs
  • Kennenlernen des neuen Instruments „Der Weltenbummler – Le Passe-Partout“ und dessen Einsatzmöglichkeiten im Unterricht
  • Fähigkeit, mit der Klasse neue Aufgaben für das Spiel zu entwickeln
  • Découverte du nouvel outil « Le Passe-Partout - Der Weltenbummler » et de son utilisation en classe
  • Capacité à créer de nouveaux défis en classe 
Ort Lieu

Stadtmedienzentrum Karlsruhe am Landesmedienzentrum

Moltkestraße 64

76133 Karlsruhe

Stadtmedienzentrum Karlsruhe am Landesmedienzentrum

Moltkestraße 64

D-76133 Karlsruhe

Parkplatz Parking

Ausreichend Parkplätze vorhanden

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Haltestelle „Städtisches Klinikum“

Suffisamment de places de stationnement disponibles

Accès en transports publics : arrêt « Städtisches Klinikum » 

Zielgruppe Date
Lehrkräfte der Klassen 3-4 Mercredi, 18 octobre 2017, 9h à 16h30
Zeit Groupe cible

Mittwoch, 18.10.2017, 9:00 – 16:30 Uhr

 Enseignants du cycle 3
Organisation Organisation
Die Fortbildung wird gemeinsam von den deutschen und französischen Schulbehörden und Medienzentren sowie dem Eurodistrikt PAMINA organisiert und angeboten. La formation est organisée en commun avec les autorités scolaires allemandes et françaises, Canopé de l’Académie Strasbourg et ses équivalents allemands ainsi que l’Eurodistrict PAMINA 
Kontakt Contact
 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

  • Zugriffe: 2191

3. eLearning Tage Landau


Am 21. und 22. September 2017 finden im Medienzentrum Südliche Weinstraße - Landau in der Pfalz die 3. eLearning Tage Landau statt.

 

Bitte geben Sie die folgenden Daten ein um sich den eLearning Tagen anzumelden:

Vorname*

Nachname*

Email*

Schule/Institution*

Ort


Bitte wählen Sie die Veranstaltungen aus, zu denen Sie sich anmelden wollen:

Do. 21. + Fr. 22.09.17 | ganztägig Uhr | 3. eLearning-Tage Landau
Bemerkungen